Refigura Direkt Kapseln – Wir zeigen die Wirkung

Refigura – Natürlich einfach abnehmen.. Dass ist das Motto des neuen Produkts Refigura welches abnehmen zum Kinderspiel machen soll. Doch können Sie der Werbung und allen weiteren Angaben die derzeit im Tv und Radio kursieren trauen? oder handelt es sich hierbei um reine Abzocke? Wir haben Refigura 90 Tage lang getestet und möchten unsere Erfahrungen mit allen Personen teilen.

Was ist Refigura und welche Wirkung hat es?

Bei Refigura handelt es sich um ein Abnehmprodukt welches in Form eines direkt Sticks oder in Kapseln Oral eingenommen wird. Es beinhaltet spezielle Inhaltsstoffe die eine Art Schwammwirkung erzielen und dadurch Fette, Zucker und Kohlenhydrate um bis zu 40 Prozent binden und dadurch eine Körperaufnahme verweigern.

Außerdem soll Refigura gleichzeitig den Stoffwechsel ankurbeln was wiederum zu einer erhöhten Fettverbrennung führt. Der Körper beginnt dadurch überschüssige Fettpolster abzubauen was Sie bereits nach kürzester Zeit selbst durch den Blick in den Spiegel feststellen sollen.

Sogar das Hungergefühl soll durch Refigura um ganze 34% gedrosselt werden. In einer Studie konnte nachweislich bewiesen werden das bis zu 4 Stunden nach der Einnahme ein starkes Sättigungsgefühl hervorgerufen wird. Vor allem der Heißhunger soll dadurch in Vergessenheit geraten.

Unser Refigura Test und Erfahrungen

Wir haben Refigura mit unserer freiwilligen Probandin über 90 Tage getestet und werden nun hier all unsere Erfahrungen zusammenfassen. Bei unserer Testperson handelte es sich um Simone 42 Jahre alt die ein Startgewicht von 85kg hatte.

  • Tag 1: Zu Beginn unserer Tests mussten wir einige Regeln aufstellen damit der Refigura Testauch unter realen Bedingungen durchgeführt werden konnte. Wir besprachen mit Simone eine gleichbleibende Ernährung wie sie es sonst schon getan hat. Bei der Einnahme und Dosierungübernahmen wir 1 zu 1 die Empfehlungen des Herstellers. Refigura hat einen angenehmen Geschmack und wurde jeweils 10 Minuten vor dem Essen eingenommen. 
  • Tag 7: Nach genauer einer Woche haben wir die erste Gewichtsmessung bei Simone durchgeführt. Ein Gewichtsverlust konnte noch nicht festgestellt werden. Mit diesem Ergebnis haben wir natürlich gerechnet, denn das Refigura benötigt eine gewisse Zeit bis es seine volle Wirkung entfalten kann. 
  • Tag 21: Da die erste Kontrolle nach 7 Tagen keine neuen Ergebnisse liefern konnte haben wir die nächste Untersuchung erst 14 Tage später durchgeführt. Die zweite Gewichtsmessung ergab einen Gewichtsverlust von 1,2kg. Simone wirkte außerdem ziemlich gut gelaunt und berichtete über ein auffallendes Sättigungsgefühl. 
  • Tag 40: Nach mehr als einem Monat können wir hier schon bestätigen, dass Refigura durchaus das einhält was es verspricht. 19 Tage nach der letzten Untersuchung konnten wir erneut einen Gewichtsverlust von 0,8kg feststellen. Simone ihr Gesicht wirkte nicht mehr so aufgeschwemmt und auch eine reduzierte Müdigkeit konnte von Ihr bestätigt werden. Sie hat also 2kg in 40 Tagen abgenommen. Für die nächste Untersuchung wurde nun eine Umstellung der Ernährung ausgemacht. Weniger Kohlenhydrate und weniger Zucker, der Rest sollte gleich bleiben. 
  • Tag 60: Nach 2 Monaten konstanter Einnahme von Refigura folgte nun die vorletzte Untersuchung. Simone berichtete über ein positives Wohlfühlgefühl was man auch an ihrer Stimmung feststellen konnte. Aber auch die Gewichtsmessung an der Wage ergab ausschlaggebende Ergebnisse. Eine Umstellung der Ernährung in Verbindung mit Refigura brachte Simone in den letzten 20 Tagen ein Gewichtsverlust von 1,4kg. Den größten Teil des Fettes hat Sie sogar an ihrem Bauch verloren. 
  • Tag 90: Am letzten Tag waren wir natürlich sehr auf die neusten Veränderungen gespannt. Die Gewichtsmessung ergab einen erneuten Gewichtsverlust von 1,2kg. Simone wirkte außerdem sehr glücklich und selbstbewusster. Insgesamt konnte unsere Testperson in 90 Tagen ganze 4,6kg an Körpergewicht verlieren. Damit haben wir zu Beginn des Tests nicht gerechnet und waren selbst positiv Überrascht.

Gibt es eine wirkungsvollere Alternative?

Wem 4,6kg in 90 Tagen zu wenig sind, der kann auch problemlos zu wirkungsvolleren Alternativen greifen. Hier können wir Ihnen den Fatburner von ICG Health Nutrition empfehlen. Dabei handelt es sich um einen deutschen Hersteller, welcher seine Wirkung bereits in einigen Studien unter Beweis stellen konnte.

Des Weiteren wurde der Fatburner bereits mehrfach von unseren Lesern getestet und für äußerst wirksam empfunden. Einen passenden Erfahrungsbericht haben für Sie ebenfalls zur Verfügung gestellt:

Fazit – Unsere persönliche Meinung

Obwohl wir zu Beginn durchaus etwas skeptisch waren konnte uns unser Refigura Selbsttest doch noch vom Gegenteil überzeugen. In 90 Tagen satte 4,6kg abzunehmen spricht unserer Meinung nach eindeutig für ein wirkungsvolles Produkt. Wem dass aber noch zu wenig ist dem empfehlen wir direkt zum ICG Fatburner zu greifen. Beide Produkte haben definitiv ihre Daseinsberechtigung. Für welches Schlankheitsmittel Sie sich letzten Endes entscheiden bleibt natürlich Ihnen überlassen.

Was sagt die Stiftung Warentest zu Refigura?

Die Meinung der Stiftung Warentest wird noch immer von vielen Personen als extrem wichtig empfunden. Kein Wunder, schließlich befasst sich die gemeinnützige Verbraucherorganisation mit den unterschiedlichsten Produkten aus aller Welt. Aus diesem Grund begaben wir uns auf die Suche nach echten Erfahrungsberichten von der Stiftung Warentest. Leider wurden wir hierbei nicht fündig. Es scheint daher so, als ob die Organisation noch keine Stellung zu Refigura genommen hat. Sollte eines Tages doch mal ein Bericht über Refigura erscheinen, so werden wir diesen natürlich hier in unserem Beitrag mit einfügen.

Welche Refigura Produkt gibt es eigentlich?

Der Hersteller selbst bietet lediglich zwei Produkte zum Verkauf an. Da gäbe es einmal die Refigura Kapseln und die Refigura direkt Sticks. Die Kapseln haben den Vorteil dass diese problemlos von Unterwegs aus eingenommen werden können. Sie sind klein und handlich und passen in jede Hosentasche mit rein. Die Kapseln müssen lediglich vor dem Essen mit etwas Wasser eingenommen werden und entfalten anschließend direkt ihre Wirkung.

Die direkt Sticks sind für all diejenigen gedacht die ungern in der Öffentlichkeit Tabletten oder Kapslen zu sich nehmen. Die direkt Sticks werden ganz einfach 10 Minuten vor dem Essen in einem Glas mit Wasser aufgelöst und getrunken. Sollten Sie Ihr Gewicht nur halten wollen so reicht ein direkt Stick pro Tag vollkommen aus. Haben Sie jedoch das Verlangen schnell abzunehmen so empfiehlt es sich die Refigura direkt Sticks drei mal täglich vor den Hauptmahlzeiten einzunehmen.

Wo können Sie die Produkte kaufen?

Refigura können Sie ganz einfach online auf Amazon oder direkt in Ihrer Apotheke Vorort kaufen. Wir empfehlen Ihnen das Produkt lieber online zu kaufen, da diese dort um einiges günstiger und vor allem diskret angeboten werden. Dadurch sparen Sie sich nicht nur Geld sondern auch eine Menge Zeit.

Damit Ihnen die Zeit auf der Suche nach dem günstigsten Angebot erspart bleibt, haben wir für Sie natürlich noch einen Preisvergleich erstellt, den Sie im folgenden Abschnitt vorfinden.

Refigura Inhaltsstoffe

Refigura besteht zu 100% aus natürlichen Pflanzenextrakten welche sorgsam aufeinander abgestimmt sind. Ebenso ist das Produkt frei von Gentechnik, tierischen Bestandteilen sowie Laktose und Gluten. Als Inhaltsstoffe wird folgendes angegeben:

  1. Maltodextrin
  2. Sucralose
  3. KioSlim-Komplex mit KiOnutrime-CsG
  4. Siliciumdioxid

Maltodextrin

Maltodextrin ist ein wasserlösliches Kohlenhydratgemisch welches kaum süß und beinahe geschmacksneutral ist. Es wird vor allem in der Diät sowohl als Energieträger als auch als Fettaustauschstoff verwendet.

Sucralose

Hierbei handelt es sich um einen Süßstoff welcher vollkommen kalorienfrei ist. Dieser Wirkstoff in Verbindung mit Maltodextrin wirkt sich unglaublich positiv auf die Kohlenhydratverdauung aus.

KioSlim-Komplex mit KiOnutrime-CsG

Dieser Wirkstoff welcher ebenfalls in Refigura enthalten ist, ist auch unter dem Namen „Chitosan“ bekannt und wird aus natürlichen Pflanzenquellen gewonnen. Es ist klinisch nachgewiesen, dass dieser Stoff eine extreme Fettbindungskapazität vorweist, Kalorien in Form von fetthaltigen Lebensmitteln neutralisiert und somit optimal die Gewichtsreduzierung fördert.

Siliciumdioxid

Siliciumdioxid oder auch SiO2 genannt besitzt als Uhrsubstanz nicht nur Heilkräfte, sondern auch Wirkungen zur Hemmung des Alterungsprozesses, Erhaltung der Schönheit der Haut und zur Steigerung der körperlichen und geistigen Leistung.

Refigura Nebenwirkungen

Obwohl es sich bei Refigura hauptsächlich um natürliche Wirkstoffe handelt, können selbst hier gewissen Nebenwirkungen auftauchen. Auf der offizielle Seite wird betont, dass durch den Wirkstoff der die Kalorienträger bindet Übelkeit, Verstopfung, Reizmagen, Magenschmerzen, Blähungen oder Durchfall auftreten kann. Diese Refigura Nebenwirkungen können jedoch nur bei Personen mit einem empfindlichen Magen auftrete und selbst dann tritt dieser Fall sehr selten ein.

Sind Sie Schwanger, so sollten Sie auf das Produkt komplett verzichten damit dem werdenden Kind keinerlei Nährstoffe vorenthalten werden

Einnahme und Dosierung

Bei der Einnahme (egal ob als Tablette oder Pulver) von Refigura empfiehlt der Hersteller mindestens 200 ml Flüssigkeit zu trinken. Ob Sie sich dann für einfaches Wasser oder andere wohlschmeckende Flüssigkeiten entscheiden bleibt Ihnen überlassen. Nehmen Sie Refigura immer 3 mal Pro tag und 10 Minuten vor dem Essen ein. Haben Sie Ihr Wunschtgewicht erreicht, so können Sie bei Gefallen die Einnahme weiterhin fortsetzen und die Dosis auf 1 mal pro Tag reduzieren.

Nicht zu unterschätzen ist die starke Fettbindungseigenschaft von Refigura. Diese Eigenschaft kann Auswirkungen auf andere bestimme Medikamente haben wie z.B. die Antibabypille oder andere Medikamente die zur Behandlung von Wechseljahrbeschwerden benötigt werden.

Damit deren Wirkung nicht gefährdet wird sollten Sie ihre persönlichen Medikamente entweder eine Stunde vor oder vier Stunden nach der Einnahme von Refigura verwenden.

Häufig gestellte Fragen

Bewertung

Wir müssen zugeben, dass wir Refigura anfangs sehr skeptisch angesehen haben. Durch das Radio und Fernsehen waren wir eigentlich der festen Überzeugen dass es sich hierbei um reinen Schwindel handelt. Durch unseren Selbsttest und weiteren Erfahrungenanderer sind wird letzten Endes zu dem Entschluss gekommen, dass wir für Refigura eine klare Kaufempfehlung aussprechen können. Wir konnten nachweislich feststellen, dass ein Gewichtsverlust von 6,4kg innerhalb 90 Tagen garantiert möglich ist. Die Umstellung der Ernährung in Kombination mit Refigura ist also eindeutig